Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Startseite  |  Sitemap
 

Aktuelles

erste  <  Seite 6  Seite 7  Seite 8  Seite 9  Seite 10  Seite 11  Seite 12  Seite 13  Seite 14  Seite 15  >  letzte 
 
Jahresbericht

Jahresbericht 2012

Den Jahresbericht des Thüringer Archivs für Zeitgeschichte "Matthias Domaschk" für das Jahr 2012 finden Sie in der anhängenden pdf-Datei.mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
Juni – Dezember 2013

„An der Schwelle zur Revolution“ – Thüringer Archiv für Zeitgeschichte startet Veranstaltungsreihe 2013

60 Jahre nach dem 17. Juni 1953 ist der gescheiterte Volksaufstand Gegenstand zahlreicher Gedenk- und Bildungsveranstaltungen. Doch während sich die meisten Veranstaltungen dem Ereignis als singuläre Themeneinheit widmen, in der Erscheinungs- und Entwicklungsformen im Vordergrund stehen, wählt das...mehr »

mehr »
 
31. Januar 2013

Zum Tod von Walter Schilling († 29. Januar 2013)

Wir trauern um Walter Schilling, der am 29. Januar 2013 in Saalfeld verstorben ist. Walter war für uns, den Trägerkreis und die Mitarbeiterinnen des Thüringer Archiv für Zeitgeschichte »Matthias Domaschk« in Jena, einer der Menschen, die das ThürAZ von den Anfängen an getragen haben. Er war...mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
1. Dezember 2012, 13:00–21:00 Uhr

„Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“: Eine Hoffnung geht weiter?

Vor 25 Jahren verbreitete die Mitgliederkonferenz der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der DDR (AGCK) den Aufruf „Eine Hoffnung lernt gehen“. mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
27. November 2012, 19:30 Uhr

„Der weiße Strich“. Vorgeschichte und Folgen einer Kunstaktion an der Berliner Mauer

„Macht aus dem Staat Gurkensalat!“ Unter diesem Motto begehrten 1980 mehrere Jugendliche in Weimar auf. Sie wurden inhaftiert und schließlich nach West-Berlin abgeschoben. mehr »

mehr »
 
Diskussion
20. November 2012

Stellungnahme zum Gesetzentwurf „Gesetz über den Beauftragten des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung des Stalinismus und der DDR-Diktatur”

Die Fraktionen der CDU und SPD des Thüringer Landtags haben einen Gesetzentwurf zur Neuregelung der Behörde des Thüringer Landesbeauftragten für die Unterlagen des ehemaligen Staatssicherheitsdienstes der DDR vorgelegt.mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
1. November 2012, 19:30 Uhr

„Wir Frauen wollen den Kreis der Gewalt durchbrechen!“ - Die überregionale Frauenfriedensbewegung der DDR

Vortrag und Gespräch Ort: ThürAZ, Camsdorfer Ufer 17, Jena 07749Vortrag: Kathrin Stern, Sozialwissenschaftlerin (Dipl.), Oldenburg Ausgehend von der Gründung der Ostberliner Gruppe Frauen für den Frieden, die sich 1982 aus Protest gegen das neue Wehrdienstgesetz konstituiert hatte, entstanden im...mehr »

mehr »