Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Startseite  |  Sitemap
 

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten am Donnerstag, den 18. Mai

Aufgrund einer Veranstaltung sind die Öffnungszeiten am Donnerstag, den 3. März eingeschränkt. Die Nutzung ist an diesem Tag nur bis 16 Uhr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

erste  <  Seite 4  Seite 5  Seite 6  Seite 7  Seite 8  Seite 9  Seite 10  Seite 11  Seite 12  Seite 13  >  letzte 
 
Veranstaltung
31. Mai 2012, 19:30 Uhr

Die Friedensbewegung in Jena

Vortrag und Gespräch Ort: ThürAZ, Camsdorfer Ufer 17, Jena 07749Vortrag: Stefanie Falkenberg, Historikerin (M.A.), JenaMit der Gründung der Jenaer Friedensgemeinschaft (FG) formiert sich im Frühjahr 1983 eine der ersten größeren Oppositionsgruppen der DDR, die unabhängig von kirchlichen...mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
Mai – November 2012

Frieden und Gerechtigkeit. Vortragsreihe des Thüringer Archiv für Zeitgeschichte „Matthias Domaschk“ 2012

Widerstand und Eigensinn existierten in der DDR zu jedem Zeitpunkt. Gleichwohl handelte es sich dabei nicht um eine in sich geschlossene, homogene Oppositionskultur. Vielmehr existierte ein ganzes Spektrum verschiedener Gruppierungen, deren inhaltliche Themenbreite ebenso wie die damit verbundenen...mehr »

mehr »
 
Sonstiges
20. März 2012

Geschichtsverbund Thüringen: ThürAZ übernimmt Geschäftsführung

Die Mitglieder des Geschichtsverbundes Thüringen - Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur haben am 19. März 2012 mit großer Mehrheit das Thüringer Archiv für Zeitgeschichte "Matthias Domaschk" (ThürAZ) zum neuen Geschäftsführer und Moderator des Verbundes gewählt. Das...mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
16. März 2012, 9:00 – 14:00 Uhr

Unangepasste Jugendliche in der DDR der 1980er Jahre: Quellen nutzen – Geschichte verstehen

Workshop Ort: Imaginata, Löbstedter Straße 67, 07749 Jena Das Thüringer Archiv für Zeitgeschichte bietet im Rahmen des Förderprogramms der Regionalen Lernstatt Demokratie Thüringen am 16. März 2012 gemeinsam mit der Stiftung Ettersberg einen Workshop für SchülerInnen zum Thema „Unangepasste...mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
7. März 2012, 13:15 – 14:30 Uhr

Das Thüringer Archiv für Zeitgeschichte „Matthias Domaschk“ als offener Lernort. Archivpädagogische Angebote zur Vermittlung von DDR-Geschichte am Beispiel der Überlieferungen zur Wohngemeinschaft Hartroda

Workshop Ort: Zinzendorfhaus, Neudietendorf Lehrpläne fordern in wachsendem Maße kreative und handlungsorientierte Unterrichtsmethoden. Das Archiv als außerschulischer Lernort gewinnt dabei gerade für die Geschichtsvermittlung an Schulen immer mehr an Bedeutung. Historisches Lernen beinhaltet...mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
5. November 2011, 10:00-18:30 Uhr

„Einfach, gewaltfrei, solidarisch leben.“ Überlieferung von Utopie und Alltag

Tagung zum zwanzigjährigen Bestehen des Thüringer Archiv für Zeitgeschichte „Matthias Domaschk“ in Kooperation mit: Imre-Kertesz-Kolleg Jena, Stiftung Ettersberg, Offener Kanal Jena   Ort: Rosensäle der Friedrich-Schiller-Universität, Fürstengraben 27, JenaDatum: 5. November 2011,...mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
4. November 2011, 19:30 Uhr

Festveranstaltung zur Verleihung des Thüringer Archivpreises

Ort: Rosensäle der Friedrich-Schiller-Universität, Fürstengraben 27, JenaDatum: Freitag, 4. November 2011, 19:30 Uhr Programm: Grußworte: Prof. Dr. Klaus Dicke (Rektor der Friedrich-Schiller Universität Jena), Christoph Matschie (Thüringer Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur),...mehr »

mehr »