Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Startseite  |  Sitemap
 

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten am Donnerstag, den 18. Mai

Aufgrund einer Veranstaltung sind die Öffnungszeiten am Donnerstag, den 3. März eingeschränkt. Die Nutzung ist an diesem Tag nur bis 16 Uhr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

erste  <  Seite 3  Seite 4  Seite 5  Seite 6  Seite 7  Seite 8  Seite 9  Seite 10  Seite 11  Seite 12  >  letzte 
 
Veranstaltung

Friedenszeugnis ohne Gew(a)ehr – Bausoldatenkongress 2014

ThürAZ, Jena, P-IA-K-09.07

Sicherung der Überlieferungen von Waffendienstverweigerern in der Nationalen Volksarmee der DDR zur Tagung „Friedenszeugnis ohne Gew(a)ehr – Bausoldatenkongress 2014“ vom 5. bis 7. September in Wittenberg.mehr »

mehr »
 
18. Oktober 2013

Zum Tod von Uwe Koch († 8. Oktober 2013)

Wir trauern um Uwe Koch, der am 8. Oktober 2013 in Magdeburg verstorben ist. Uwe Koch hat wesentlich den Weg der Offenen Arbeit in Jena und Saalfeld/Rudolstadt bereitet, sein großes Engagement für Waffen- und Kriegsdienstverweigerer in der DDR hat viele ermutigt und wirkt bis heute nach. Nachdem...mehr »

mehr »
 
Jahresbericht

Jahresbericht 2012

Den Jahresbericht des Thüringer Archivs für Zeitgeschichte "Matthias Domaschk" für das Jahr 2012 finden Sie in der anhängenden pdf-Datei.mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
Juni – Dezember 2013

„An der Schwelle zur Revolution“ – Thüringer Archiv für Zeitgeschichte startet Veranstaltungsreihe 2013

60 Jahre nach dem 17. Juni 1953 ist der gescheiterte Volksaufstand Gegenstand zahlreicher Gedenk- und Bildungsveranstaltungen. Doch während sich die meisten Veranstaltungen dem Ereignis als singuläre Themeneinheit widmen, in der Erscheinungs- und Entwicklungsformen im Vordergrund stehen, wählt das...mehr »

mehr »
 
31. Januar 2013

Zum Tod von Walter Schilling († 29. Januar 2013)

Wir trauern um Walter Schilling, der am 29. Januar 2013 in Saalfeld verstorben ist. Walter war für uns, den Trägerkreis und die Mitarbeiterinnen des Thüringer Archiv für Zeitgeschichte »Matthias Domaschk« in Jena, einer der Menschen, die das ThürAZ von den Anfängen an getragen haben. Er war...mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
1. Dezember 2012, 13:00–21:00 Uhr

„Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“: Eine Hoffnung geht weiter?

Vor 25 Jahren verbreitete die Mitgliederkonferenz der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der DDR (AGCK) den Aufruf „Eine Hoffnung lernt gehen“. mehr »

mehr »
 
Veranstaltung
27. November 2012, 19:30 Uhr

„Der weiße Strich“. Vorgeschichte und Folgen einer Kunstaktion an der Berliner Mauer

„Macht aus dem Staat Gurkensalat!“ Unter diesem Motto begehrten 1980 mehrere Jugendliche in Weimar auf. Sie wurden inhaftiert und schließlich nach West-Berlin abgeschoben. mehr »

mehr »